20150111

Hallo zusammen, ich habe eine ganz schön anstrengende Woche hinter mir. Von Zahnschmerzen bis zur Lebensmittelvergiftung war einmal alles bei mir vertreten. Ein wirklich doofer Start in das Jahr, aaaber mir ist erstmal aufgefallen, was jetzt schon alles großartiges in diesem Jahr bevorsteht. Endlich wieder Skifahren und Reisen nach Irland und London. 

Heute gibt es mal einen Haul! Mir ist aufgefallen, dass ich so einen Post vorher noch gar nicht gemacht habe. Wenn ihr meine anderen Post's gelesen habt, müsstet ihr wissen, dass ich sehr gerne bei Asos online shoppe. Ich habe mir dort einen sehr schönen schwarzen Trench Coat bestellt, der auch noch reduziert war und wenn es nicht mehr ganz so kalt ist, eignet er sich sehr gut als Übergangsjacke. Den werde ich euch dann die Tage in einem Outfitpost vorstellen. Ebenfalls habe ich meine Weihnachtsgutscheine bei verschiedenen Online Shops eingelöst und habe mir einen langen Wunsch erfüllt und mir die Ray Ban RB3447 Sonnenbrille zugelegt. Ich finde bei mir lohnt es sich total eine gut UV- geschützte Variante zu wählen, da ich sehr lichtempfindliche Augen habe, die super schnell anfangen zu tränen oder allgemein öfter gereizt sind. Vor allem im Sommer kann ich ganz schön grantig werden, wenn ich meine Sonnenbrille zu Hause vergessen habe und mir den ganzen Tag die grelle Sonne ins Gesicht scheint und man schon vom Augen zusammenkneifen Kopfschmerzen bekommt. Da bin ich bestimmt auch nicht die einzige, der es so geht! Mein drittes Teil aus meinem Haul ist die Kaschmir Beanie von COS. Eigentlich könnte ich die Sachen noch zu meinen Weihnachtsgeschenken zählen, da ich diese hauptsächlich durch Gutscheine von mehreren Personen eingelöst habe. Eins wollte ich euch aber noch erzählen! Ich habe mir vorgenommen etwas bewusster einzukaufen und mich öfter zu fragen "Brauchst du das jetzt wirklich, Schlodde?". Ich habe in den letzten Jahren immer viel zu viel gekauft, auch Sachen, die ich nie wieder angezogen habe. Deswegen mache ich mir jetzt immer eine kleine Liste und wenn ich dann die Möglichkeit habe, die aufgelisteten Dinge zu kaufen mache ich noch einmal Abstriche. Am Liebsten möchte ich ganz auf dieses losgehen und einfach drauf losshoppen und immer mal ein schönes Teil mitnehmen verzichten. Dann kaufe ich mir lieber ein Stück, von dem ich länger was habe, mit einer guten Qualität und einem etwas höherem Preis, als ganz viele Unnötige, die dann sowieso in meinem Kleiderschrank untertauchen. Was haltet ihr davon? Wie regelt ihr euer Kaufverhalten? 



Kommentare:

  1. ich kaufe zZ auch lieber bessere Qualität und weniger als massig viel.
    wobei das ein oder andere Schnäppchen dann doch in der Tüte landet... aber bei wem ist das nicht so?
    LG Jana

    AntwortenLöschen
  2. Great Post Dear! I am following you and following back if you like my blog :))) Kisses...
    http://tasarimkaravani.blogspot.com.tr/

    AntwortenLöschen